Sonntag, 16. März 2008

Gartenfeen, AMC und der Quilt

Von Gabriele aus Baden Baden habe ich diese wunderschöne Karte zum dritten Sketch Tausch auf der Art4Card Liste bekommen.

Ich habe sie gleich an meine Kartenleiter im Flur gehängt. Dort kann man sie immer gleich bewundern.


Die Gartenfeen von Ursula Schertz habe ich auch noch zwischendurch weitergestickt. Die Fee mit dem Kürbis ist fertig. Bei der Fee mit dem Rosmarin fehlen mir noch so ungefähr 1000 geschätzte Rosmarinblätter...... :-)

Zum Nähen werde ich wohl erst nach den Ferien kommen.




Und hier, wie versprochen ein Bild von dem Quilt für Svenja. Das Binding ist dran, und nun fehlt nur noch das Label und eine Runde in der Waschmaschine. Er ist so groß geworden, das ich ihn gar nicht ganz auf das Foto bekommen habe.
Aber nicht ist schlimmer, als wenn man oben zieht, und unten die Füße nackig sind. Und die Mädels sind mit 14 Jahren ja auch schon groß! Wahnsinn!




Und hier habe ich noch ein Detailfoto von der Rückseite. Sie besteht aus Minkee-Fleece in der Farbe Lemon. Wie ihs seht, habe ich den Quilt großzügig meandert, und und den Rand habe ich eine in sich verschlungende Girlande gequiltet.


Bin ja mal auf ihr Gesicht gespannt....

Kommentare:

AnjaS hat gesagt…

Hallo Anett,
der Quilt ist ja wunderschön. Die Farben leuchten so toll.
Super geworden.
Gruß
Anja

Helena hat gesagt…

Der Quilt ist super geworden! Und die Farbgebung gefällt mir besonders, ich möchte schon lange etwas mit Grüntönen machen und sammele fleißig grüne Stoffe.