Samstag, 15. November 2008

So weit bin ich gekommen! Und Kekse!

Ich sage euch! Wenn ich geahnt hätte was da auf mich zukommt! Aber ich habe mich durchgebissen!



Also, das aufnehmen der Maschen hat super geklappt! Aber dann! Glaubt mal nicht das ich noch gewusst hätte wie eine Linke-Masche zu stricken ist! Ein völliger Blackout! Habe mal gegoogelt, und ein Video gefunden! Die Dame strickte sooooo schnelllll, das konnte ich nicht verarbeiten!

( Habe es mir heute von einer netten Nachbarin zeigen lassen! Kennt ihr das völlige AHA-Gefühl???)

Also einfach nur mit rechten Maschen angefangen. Nun wellt sich der Rand ein wenig, und ich stricke einfach ein wenig mehr in der Länge!


Heute habe ich mit den Kindern eine kleine Backorgie veranstaltet. Ich möchte doch so gerne ein paar selbstgebackene Kekse mit in mein Wichtelgeschenk packen. Dann wisst ihr auch von wem es kommt......

Vanillekipferl

Elisen Lebkuchen



und Buttergebäck, das haben die Kinder aber noch mit Schoki und Streuseln verziert!



Guten Appetit!

Kommentare:

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Anett,
der Anfang deiner Mütze sieht richtig super aus. Der Rand ist übrigens ein modischer Rollrand...von wegen er wellt sich... da wellt sich nichts!!!
....Ich habe auch so einen "Rollrand" gestrickt....Die Kekse sehen echt lecker aus, da bin ich mal gespannt wer die glückliche Wichtelin ist.
Liebe Grüße
Gisela

Hanna hat gesagt…

Hallo Anett,
Mensch bist Du fleissig, stricken und Kekse backen, das ist toll und es sieht alles so wunderbar aus -
liebe Grüße
Hanna

Edith hat gesagt…

Von den Vanillkipferl kannst Du mir mal eine Tonne rüberschicken, sehen richtig lecker aus. Die sind in meiner Familie die Lieblingsplätzchen. Viel Spaß beim Weiterstricken und Weihnachtsbacken.

steffi mö hat gesagt…

ich freu mich schon auf die fertige Mütze ...sieht jetzt schon kuschelig aus...
herzlichst Steffi

eule hat gesagt…

Hallo anett,
auf knitty.blogspot.com sind auch videos wie man strickt und gaaanz langsam, ich finde sie erklärt ganz gut.
Deine Kekse sehen verführerisch aus, zum Essen und zum Backen.
LG Doro