Freitag, 19. Dezember 2008

Ein später Sketch NR. 52, Weihnachtskarten und ein Päckchen

Mit dem Sketch von Stamping Fairies Nr. 52 bin ich dieses mal gleich in Serie gegangen.

Obwohl ich wirklich viele Weihnachtskarten hergestellt habe, hat es vorne und hinten nicht gereicht. Nun habe ich nochmal nachgelegt und morgen machen sich dann die letzten Karten auf den Weg!



Und heute durfte ich mein Päckchen vom Secret Sister Swap vom Postamt abholen. Ach was bin ich gespannt.

Wenn am Heilig Abend alle unsere lieben Gäste auf dem Heimweg sind, die Kinder hoffentlich glücklich im Bett liegen, mache ich es mir mit meinem Mann bei einem Gläschen Rotwein auf dem Sofa gemütlich und dann wird ganz gemütlich ausgepackt.


Ach, Vorfreude ist doch die schönste!

Kommentare:

alda hat gesagt…

das Warten muss unerträglich sein, ich habe auch einige Umschläge , Päckchen von Freunden liegen und darf diese auch noch nicht öffnen!
lg
alda

Hanna hat gesagt…

Hallo Anett,
Mensch, bist Du fleissig, bei mir gibt es keine selbstgemachten Karten, das habe ich nicht mehr geschafft, der Weihnachtsmarkt war zu zeitraubend. Vielleicht sollte ich gleich nach Weihnachten beginnen?
Ein schönes 4. Adventwochenende wünscht Dir
Hanna