Montag, 29. September 2008

Und noch ein paar Kleinigkeiten.....

Diese Karte habe ich für Gisela gemacht. Wir hatten einen Tausch mit gefilzten Karten vereinbart. Ihre habe ich ja schon im letzten Post vorgestellt.



Für meinen Stitchers Angel habe ich noch ein kleines Scherenetui nach einer Anleitung von Lynette Anderson genäht und bestickt.

Jetzt habe ich alles zusammen, und am Ende der Woche wird mein Päckchen um die halbe Welt reisen, und hoffentlich jemanden überraschen.




Und der SFS Nr. 43 ist auch fertig geworden.

Naja, irgendwie fehlt noch irgenwas, ich weiß aber nicht was..........

Dienstag, 23. September 2008

Lauter kleine Sachen....

...habe ich fertig bekommen.

Dieses Nadelkissen habe ich aus Stoffen die ich von meinem Stitchers Angel Amy bekommen habe nach einer Anleitung von Karen Grass genäht. Das bleibt aber bei mir. Ich persönlich finde es fast ein wenig zu groß, und beim nächsten mal würde ich die Rauten verkleinern. Aber so finden auch die neuen langen Stecknadeln, die ich mir gegönnt haben ein Zuhause.




Dieses kleine Nadelmäppchen habe ich nach einer Anleitung von Cici aus Schweden gearbeitet. Ich liebe ja so einen kleinen Fummelkram. Und die Idee die Innenseite zu besticken fand ich einfach zu reizend.





Tolle Post habe ich von Gisela bekommen. Eine gefilzte Karte, und dazu noch eine aus Papier.
Ich liebe das Leinen und die Farben der Inchies und des Blattes. Der orange Hintergrund rundet das ganze perfekt ab. Vielen Dank! Meine geht erst in ein paar Tagen zu dir auf den Weg. Und versprochen! Es ist keine Weihnachtskarte!

Sonntag, 21. September 2008

Stamping Fairies Sketch Nr.41, 42 und ein Beutel

Schon in der letzten Woche habe ich die Karte für den Stamping Fairies Sketch Nr. 41 fertig bekommen.


Heute habe ich dann gleich den Stamping Fairies Sketch Nr. 42 umgesetzt.




Und für meinen Stitchers Angel habe ich das kleine Beutelchen fertig bekommen.


Dienstag, 16. September 2008

Nachlese.....

Das Regiotreffen im Krokus ; unserem Stadtteilzentrum; war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern haben uns am Wochenende besucht. Wir können nach Abzug der Unkosten 2700 Euro dem Krokulino ( Kinderspielhaus) spenden, und der Verkauf von Kaffee und Kuchen brachte 1400 Euro für die Hannoversche Aidshilfe.

Außerdem wurden viele Stöffchen mit Tiermotiven gespendet, wovon wir in der Quiltgruppe einen Quilt für das Krokulino nähen werden.


Hier einige Impressionen:


Show and Tell:

Mit wunderbaren Quilts



Einer schöner als der andere



Gespanntes Publikum



Tisch mit den Preisen für die Tombola.



Ladenstraße





Flohmarktstand



Mitmachaktion, wir nähen kleine Nadelkissenkatzen, ein toller Erfolg!


Und meine Ergebnisse aus dem Mini-Workshop von Barbara Brockhausen: Textile Perlen!
Sie waren dann so ungefähr eine halbe Stunde in meinem Besitz, bevor sie mir dann von meinen Mädels abgeschwatzt wurden! :-)


Und Post habe ich auch noch bekommen, ein Sigi von Rita aus Vaihingen. Vielen liebe Dank Rita. Fange ich jetzt doch noch mal das Sigi sammeln an???????

Donnerstag, 11. September 2008

Regiotreffen in Hannover und viel Post.....

Heute habe ich tatsächlich mein erstes Stitchers Angel geschenkt bekommen!!! Freu!!!

Amy aus Amerika möchte mich mit vielen kleinen Briefen überraschen. Die Überraschung ist ihr wirklich gelungen!!!!

Thank you so much, dear Amy! I am verry happy about your surprise!


Ich habe einen Caddy in meinen Lieblingsfarben und Lieblingsstöffchen gearbeitet bekommen, der außerdem noch wundervoll bestickt ist.

Und Amy hat mir noch die übrig gebliebenen Stöffche dazu gelegt. So viele, und sooooo schöööön!!!!!!!

Und eine ganz liebe Karte hat sie auch noch dazu geschrieben. Alles in allem einfach nur TOLL!!!



Für Bea habe ich vor 2 Tagen dieses Teekännchen auf den Weg gebracht als Dankeschön für die Tee-Stücke. Ich hoffe Bea, das ich jetzt ums Erklären rum komme......


Und bei Veri habe ich mir diese tolle Redworkarte ausgesucht. Veri hat mir noch die kleinen Beigaben dazugetan. Die Karte ist ein Traum, und die Spitze wird bestimmt bei einem der nächsten Sketche verarbeitet werden. Auch dir herzlichen Dank liebe Veri.

Im Gegenzug habe ich diese Redwork Katze für Veri gestickt. Vielleicht kann Veri sie ja schon morgen aus dem Briefkasten holen. Viel Spaß damit!



Und am Wochenende steigt das große Regionaltreffen der Patchwork Gilde in Hannover. Wer noch nichts vor hat, ist herzlich Willkommen. Wir planen ein buntes Programm mit vielen Aktionen zum Mitmachen, Show and Tell, Ladenstraße, und vielen Quilts.



Ich freue mich euch persönlich kennen zu lernen. Gerne können wir per Mail einen Treffpunkt ausmachen.

Montag, 8. September 2008

Stamping Fairies Sketch Nr. 40 und ein Wichteln

So zwischen Frühstück und Mittagessen habe ich gestern noch schnell den Stamping Fairies Sketch Nr. 40 gemacht. Wie versprochen eine Herbstkarte!




Und ich habe mich bei Heidi zum Nikolaus Stiefel Wichtel Swap 2008 angemeldet. Das wird ein Spaß. Wer noch mitmachen möchte kann sich noch bis zum 30. September anmelden.

I signed in for a Santa's stockings swap. If you want so swap with us, you can sign in here: Santa's stockings swap.

Für meinen Wichtel, der mich bewichteln wird, hier mal ein paar Infos:

1. Welche Süßigkeiten magst Du gerne, bzw. überhaupt nicht? Auf Süßes verzichte ich schweren Herzens zugunsten meiner Hüften!

2. Was ist Deine Lieblingsfarbe? Grün und orange

3. Was magst Du überhaupt nicht? Putzen, bügeln, lila und rosa

4. Hast Du irgendwelche Allergien? Ja, gegen Abwaschen! :-)

5. Gibt es etwas, was Du sammelst? Quiltige Pins

6. Duschst oder badest Du lieber? Ich mag beides

7. Magst Du Kerzen? Ja, wenn sie NICHT duften!!!!!!

8. Liest Du gerne? Wenn ja, was? Historische Romane, keine Krimis

9. Würdest Du evtl. lieber Stoff oder Wolle bekommen wollen? Stoff, ich kann nicht stricken!

10. Fällt Dir sonst noch was Wichtiges ein? Freue mich über alles was von Herzen kommt.

Samstag, 6. September 2008

Alles durcheinander.....

Die letzte Woche war vollgepackt mit so vielen Dingen, die zu erledigen waren, das ich nicht zum Posten gekommen bin. Deswegen kommt jetzt ein kunterbuntes Sammelsurium von Bilden:


Den Arche Noah BOM von Lynette musste ich unbedingt sticken. Ich bin ganz verliebt in die kleinen Blöcke.



Für meinen Stitchers Angel habe ich schon mal den Engel für einen kleinen Handarbeitsbeutel gestickt, zum Nähen bin ich noch nicht gekommen.




Und Bea war so lieb und hat mir Tee-Stücke für die Nadelkissen geschickt. Was hab ich mich gefreut. Und wer schickt mir ein wenig Zeit?????


Und ich habe den Eiszeit Block für unseren CBRR fertig bestickt und weiter geschickt. Ich habe einen Gletscher über den Block fließen lassen. Alles im allen ein frostiges Blöckchen.


Mal sehen ob ich heute noch den Sunday Sketch schaffe......

Montag, 1. September 2008

Früher Vogel fängt den Wurm

Ich konnte einfach nicht warten, und habe gestern morgen, als die ganze Familie noch schlief, noch schnell ein Katzen-Nadelkissen, nach der Anleitung die Hanna mir geschickt hat, genäht. Mangels eines Tee-Stücks hat das Kissen einen Boden, und in den Schwanz der Katze habe ich einen Draht eingezogen. Sie hätte gestern beim Kaffee trinken locker mehrmals den Besitzer wechseln können. Aber das ist jetzt mal meine!


Beim Ansehen des Stamping Fairies Sketches Nr. 39 war mein erster Gedanke: das wird eine Herbstkarte. Als ich mich dann in mein Nähkämmerchen begeben habe um zu nähen, und die Kiste mit den Weihnachtsstoffen im Weg stand, und die Teddys ganz laut "Hallo" gerufen haben, ist es doch wieder ein Weihnachskärtchen geworden. Naja, davon kann man einfach nicht genug auf Vorrat haben.....




Und ich habe heute morgen das zweite Geschenk für meinen Stitchers Angel fertig gemacht. (Übrigens ist Anleitung Nr. 3 online: ein kleines Säckchen mit Zugbändern)
Ich habe einen flachen Beutel mit Vogelsand in das Kissen eingearbeitet, damit nicht alles so schnell nach unten rutscht.

Ich finde das sieht doch zusammen schon ganz schön aus.