Mittwoch, 25. März 2009

Besuch in Wien bei Hanna Teil 2

Noch ein Nachtrag zum Donnerstag, ein kurzer Besuch am Naschmarkt wurde spontan eingeschoben. Welch ein Geruchs- und Farbenspiel.



Erdbeerberge


Am Samstag stand der Quilting Day der österreichischen Gilde auf dem Plan. Über 50 quiltbegeiterte Frauen trafen sich um interessante Informationen rund um die Gilde zu erfahren und natürlich um zu "showen" und zu "tellen".
Ich zeige euch nur ein Bild, da ich Erich gefragt habe, und er mir erlaubt hat das Bild auf meinem Blog einzustellen. Mehr Bilder gibt es bei Hanna.



Gabi war so lieb und hat mir einen Pin ihrer Quiltgruppe den Bandlkramer Quilter geschenkt. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Er schmückt schon meine Pinwand.



Am Sonntag ging es in Sachen Kultur weiter. Das Hundertwasserhaus wurde angeguckt. So viele Details waren zu entdecken. Es hat mich richtig in den Fingern gejuckt mein Hundertwasserufo rauszukramen und weiter daran zu arbeiten.



Vorderansicht

Hofseite

Ein Detail von soooooo vielen



Und das Fernwärmewerk wurde auch von Hundertwasser gestaltet.





Zur Melange ( Bei uns: zum Kaffee) fuhren wir in den Prater. Ein riesiger Rummelplatz mit dem eindrucksvollem Riesenrad.



Am Abend haben wir Brigitte besucht, die ich schon in Birmingham kennen gelernt hatte. Das rote Beutelchen, gefüllt mit Leckereien habe ich von ihr bekommen.

Die Bernina Tasche mit 12 Fächern für AMC, nebst einer AMC, habe ich noch nachträglich von Hanna zum Geburtstag bekommen. Dazu noch ein druckfrisches Exemplar der Pinwand, das ist die Zeitung der Gilde.
Die anderen Schätze habe ich zum Teil beim Flohmarkt vom Quilting Day oder bei Textil Müller erworben.


Hier die Karte von Hanna noch einmal in voller Pracht.



Und schon war der letzt Tag meiner kleinen Reise gekommen.

Zuerst fuhren wir zu Textil Müller. Schade das ich da kein Bild gemacht habe. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie es da aussah. Etliche von Regalen bis unter die Decke. Vollgestopft mit Stoffen aus aller Herren Länder. ( Leider nur keine PW Stoffe) Dekoartikel bis zum Umfallen. Eine ganze Wand voll mit Knopfröllchen, Borten, Bänder, Spitzen, Kordeln, Kurzwaren, ich kann gar nicht alles aufzählen, Und das alles zu einem unschlagbar günstigen Preis. Wahnsinn! Das Angebot war so groß, das ich mich gar nicht entscheiden könnte. Aber ein langer Reißverschluss und 3 schöne Karabiner sowie ein paar Herzenpailetten haben dann doch den Weg in meine Tasche gefunden.


Da 2009 das Haydn Jahr ist, durfte ein Besuch des Geburtshauses der Haydn Brüder natürlich nicht fehlen.




Nach einem leckeren Mittagessen haben Hanna und ich noch ein wenig geplaudert und dann war auch schon Kofferpacken angesagt. Die Tage flogen nur so dahin, aber ich habe sie sehr genossen.

Liebe Hanna, lieber Leo, vielen Dank für die Gastfreundschaft und die liebevolle Betreuung. Ich freue mich sehr auf einen Gegenbesuch.

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Anett,
Es war uns eine Freude Dich zu Gast zu haben und auch ich bedanke mich für die wunderschöne AMC, die ich erst heute früh gefunden habe -
liebe Grüße
Hanna

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Anett
Dein Besuch in Wien sieht toll aus, danke für die schönen Foto's. Das Hunderwasserhaus habe ich auch schon mal erblickt, aber nur aus Entfernung. Das war eine Carreise und da konnte ich nicht aussteigen.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Anett,
was für eine schöne Reise, deine Begeisterung kommt mit jedem Bild zum Ausdruck!!!
GLG, Martina

Gabi A hat gesagt…

Hallo Anett,
es war schön dich am Quilting Day kennenzulernen! Du stickst ja so wunderschön, solche Stiche sieht frau nicht alle Tage. Und freut mich, dass dir der Pin meiner Gruppe gefällt.
lg GAbi

Claudia hat gesagt…

Liebe Anett,
schade, dass ich dich in Wien nicht kennen lernen konnte. Aber vielleicht klappt es ein anderes Mal.
Liebe Grüße aus Mauritius
Claudia

Simone hat gesagt…

Hallo Anett,

sehr interessante Bilder! Danke für deinen tollen Bericht. Und in Verbindung mit Quilts ist es natürlich doppelt schön!

Liebe Grüße
Simone

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Anett,
das du schöne Tage in Wien hattest, zeigst du mit jedem Bild und deinem tollen Reisebericht.
Danke für die schönen Fotos
Liebe Grüße
Gisela

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Anett
Danke für diese herlichen Bilder ..
Wien ist schon eine feine Stadt, und wenn Du dann noch eine solch gute Stadtführung hattest, und als Krönchen diese fantastische Ausstellung ..
da bist Du schon echt zu beneiden ...:-)
♥☼♥Barbara♥☼♥

patchlisel hat gesagt…

Liebe Anett,
das freut mich das ihr zwei so schöne Tage miteinander hattet.
Dein Bericht und die Bilder lesen sich sehr schön. Danke dass du uns hast teilhaben lassen.
Einen schönen Sonntag
LG
Elisabeth

Quilterin2009 hat gesagt…

Du bist ein Glückspilz. So ein schönes Wochenende!!!
Danke, dass du uns durch die Bilder daran teilhaben lässt.
Alles Liebe
Traudl