Mittwoch, 4. November 2009

Schön war es!

Ein Wochenende lang nur Nähen, Schnattern, Lachen, Essen und abends auch ein Gläschen Wein! Das hatte was!

(Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe das ganze WE kein Bild gemacht.......Leider! Aber ich bekomme eine Foto CD, und dann lasse ich euch noch an dem lustigen Treiben teilhaben).

Nachdem alle ihr Plätzchen bezogen hatten, fingen die ersten an sich auf ihre Projekte zu stürzen. Puh! Ich wusste immer noch nicht was ich so genau nähen wollte. Also fing ich erstmal mit einem Freundschaftstäschchen an.



Nahtlos ging es dann ans Herzkissen nähen. Anja brachte Stoffberge, Garne und Füllmaterial mit, und in Gemeinschaftsarbeit sind dann am WE 32 Kissen für ein Brustkrebszentrum entstanden.

Silke fertigte am laufenden Band mit Unterstützung Mäuschen. Und so hat es Agathe geschafft den Platz von Kasimier einzunehmen!

Sie wohnt nun auf der Nähmaschine. Die mag unsere Katze nicht.


Beim Kleinigkeiten würfeln habe ich dann dieses Teelicht bekommen. Es war noch in einen roten Weihnachtstoff eingepackt, der hat es aber nicht bis auf das Foto geschafft.



Gisela wollte dann doch mal die Webkanten sehen, die ich mir gekauft habe. Hier mit meinen anderen gesammelten Werken.



Und aus dem anhängenden Stoff, habe ich mich dann entschieden einen Beute-Rucksack für diverse Ausstellungen oder Messen zu nähen. Den Schnitt habe ich mal von Hanna bekommen, und nun wird er umgesetzt. Mir fehlen noch die Träger und die Klappe. Die Ringe für die Kordel und dann ist er fertig!

Das Innenleben habe ich mir selber ausgedacht, wichtig war mir ein Fach, in dem ich ein DIN A 4 großes Heft oder Buch unterbringen kann.


In 2 Wochen startet das nächste Nähwochenende, und dann werde ich ihn fertig stellen.

Im Moment nähe ich Kostüme für die Ballettschule der Kinder und kleine Geheimnisse für die Secret Sister Aktion.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Anett
Dein Beute Rucksack ist super toll, gefällt mir sehr gut.
Na da bin ich ja gespannt was du für Foto's zeigst.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Anett,
so ein tolles Wochenende und als Krönung hast du dir dann niedliche Webkanten gekauft!
Aber aus dem Stoff, der an den Webkanten hängt, hast du super Sachen gezaubert!!!
Liebe Grüße
Gisela

Renate hat gesagt…

Hallo Anett,
Ich sehe, dein Wochenende war gelungen. Schöne Sachen habt ihr gemacht. Ein solches Mäuschen steht auch schon bei mir.
Nächstes Wochenende gehts schon wieder los? Super!
Renate

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Anett, schöne Sachen hast Du da am Wochenende genäht. Ich kann im Moment auch nicht so viel zeigen, weil ich auch für meine Secret Sister und meinen Wichtel nähe.
LG, Britta

Helena hat gesagt…

Eine tolle Wochenendbeute!
LG

Helena

Nähfee hat gesagt…

Hallo Anett,
das selbe Freundschaftstäschchen wie du habe ich in meinem blog auch abgebildet :o) Wie kommt das bloß?
Dankeschön nochmal. Liebe Grüße
Melanie

Hanna hat gesagt…

Hallo Anett,
So ein Wochenende kann doch nur Balsam für die Quilterseele sein, wenn dann noch so schöne Dinge entstehen kann man es als gelungen betrachen -
liebe Grüße
Hanna

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Anett
Das sieht ja nach einem tollen WE aus, besonders toll finde ich deine kleine Freunschaftstasche.
Melde dich mal per mail bei mir.
LG Ingrid

Simone hat gesagt…

Hallo Anett,
deine Nähwo-Ende hat sich aber sehr gelohnt. Dein Rucksack wird toll, schön peppig in schwarz/weiß und bunt, er gefällt mir richtig gut.
Ich hoffe, dir geht es bald wieder besser!
Liebe Grüße
Simone

Evi hat gesagt…

....und wo ist das Freundschafttäschchen geblieben???
Ich glaube in Siegen, danke nochmal und liebe Grüße Evi

maria elena hat gesagt…

aNNET TUS TRABAJOS SON UNA BELLEZA UN BESO GRANDE DESDE REPUBLICA ARGENTINA