Samstag, 12. Dezember 2009

Wieder zu Hause!

Da ist es doch am besten!!!!!

Während meiner Abwesenheit ist mein diesjähriges Secret Sister Päckchen angekommen, und mit ihm dieser nette Adventskalender. Ich freue mich jeden Tag, wenn ich ein Türchen öffnen darf. Lieben Dank! Und mein Mann hat es gut versteckt! Das Päckchen!



Diese Socken habe ich für unsere Kleine in Dresden gestrickt. Noch etwas groß, aber wie sagte die Große " Ihr Füße wachsen ja noch!" Wie praktisch. Auf jeden Fall gefallen sie, wie man sieht. Und ich habe es geschafft, das die Streifen gleichmäßig verteilt sind. Danke Martina und Ingrid, hätte ich ja auch drauf kommen könne!Naja, Hopfen und Malz sind doch noch nicht verloren!



Und um mir die lange Zeit im Krankenhaus zu vertreiben, haben ich an meinem Liesel-Sampler weitergearbeitet. 2 Blöcke habe ich fertig bekommen:

Blüten und


Baby-Blocks. Nun habe ich 6 von 12 fertig................




Diese schöne Weihnachtskarte erwartete mich gestern als ich zu Hause angekommen war von Katrin. Auch an dich ein herzliches Dankeschön! Wo ich doch Redwork so gerne mag.



Und von Anja kam dieser dicke Umschlag mit tollen Stöffchen, einer zauberhaften Blüte, die wird der Eyecatcher auf meinem Schwarz-weißen Rucksack, 2 wundervollen kleinen Engelchen und einer lieben Karte an. Auch darüber habe ich mich riesig gefreut!



Taadataaaa! Hier ein Bild von meinem "Gips"! Orange ist er geworden! Und ich haben nicht wählen dürfen und musste nehmen was die Krankenschwester den Ärzten hingelegt hat.




Renate hat als einzige richtig gelegen, und darf sich über ein kleines Täschchen aus Nähutensilienstoff freuen.

Heidi hat auf grün/orange getippt, und bekommt dafür einen kleinen Trostpreis. Überraschung!

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden!

Ich werde meinen Mann bitten die Briefe nächste Woche zur Post zu bringen.

Oh, und bevor ich es vergesse: bei Traudl gibt es ein tolles Give Away zu ihrem ersten Blog-Geburtstag. Auch von hier noch ein herzlichen Glückwunsch. Ihr Blog heißt "Bücher und Quilts" und die Give-Aways werden etwas damit zu tun haben. Viel Glück!


Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent!

Kommentare:

bveri1@gmx.de hat gesagt…

dir auch einen schönen 3. Advent :-)
lg Veri

alda hat gesagt…

ach neee, durftest du nicht wählen..wie gemein! Da hat die Krankenschwester wohl vergessen dass wir bald Weihnachten haben, rot wäre schöner gewesen! Gute Besserung!!!!

Renate hat gesagt…

Super, ich freu mich, ich habe gewonnen!
Na mit orange konnten sie ja nichts falsch machen. :-)))
Liebe Grüße
Renate

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Anett,
schön, dass du wieder da bist!
Wünsche dir einen schönen 3.Adventssonntag.
Weiterhin gute Besserung wünscht dir,
Gisela

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Anett
Schön das du zu Hause bist und sogar im Krankenhaus warst du mega fleissig und hast wunderschönes gezaubert. Die Socken sehen wunderschön aus und auch die Liselblöcke sind toll geworden.
Woowww, da hat dich aber eine Menge toller Post erwartet.
Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent und weiterhin Gute Besserung ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Quilterin2009 hat gesagt…

Oh, was zeigst du uns wieder schöne Sachen. Toll bist du beschenkt worden und tolle Sachen hast du selbst gezaubert. Die hell-orangen Blüten gefallen mir besonders gut.
Einen schönen dritten Advent wünscht
Traudl

Cattinka hat gesagt…

Schön dass Du wieder zu Hause bist. Die Socken sind Dir gut gelungen und die beiden Blöckchen auch, ich find die Babyblocks richtig toll.
Und..... einen schicken Gips haben sie Dir verpasst!
GLG
KATRIN W.

ute br. hat gesagt…

Hallo Anett,
endlich wieder daheim ...
Orange, da soll einer drauf kommen..
Aber den Tipp mit den 2 gleichen Socken hätte ich gerne. Geht das 1 x außen, 1 x innen anfangen?
lg ute aus BD

Edith hat gesagt…

Schön dass Du wieder da bist! Deine "Auszeit" hast Du ja gut für die Liesel-Blöckchen genutzt.
Weiterhin einen schönen Advent!
LG, Edith

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Anett,
schön, dass Du wieder daheim bist, ich wünsche Dir weiterhin alles Liebe und Gute!
Der orange Gips passt ja perfekt zu Dir, die haben's wohl geahnt.
Liebe Grüße
Heidi, die sich schon riesig auf Deine Post freut :)

stufenzumgericht hat gesagt…

Wie schön, dass du wieder zu Hause bist und dich da so tolle Sachen erwarteten. Deine Socken sehen super aus...und beide absolut identisch, klasse ;-)
GlG, Martina

Simone hat gesagt…

Hallo Anett,
auf einen orangen Gips muss man erst mal kommen. Mir ist noch nie ein farbiger Gips begnet. Ich hoffe das Alles gut verheilt. Wunderschöne Sachen hast du gemacht und auch bekommen. Vor allem die Socken so gleich hinzukriegen, super!
Liebe Grüße
Simone

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Oh Anett, was für ein schönes Gipsbein :))
LG Ingrid