Samstag, 28. Februar 2009

Viele Blumen und ein Danke!

Wow! Diesen tollen Freundschaftspreis habe ich von Veri, Ingrid und Gisela bekommen. Danke euch Dreien!
Ich freue mich sehr darüber.
Etwas Kopfschmerzen bereitet mir nur die Weitergabe. Ich dürfte ihn ja nun rein rechnerisch an 24 weitere Blogger und Blogerinnen weitergeben! An wen nur, und an wen nicht? Mir fallen locker mehr als 24 ein..... und ich möchte niemanden übergehen.

Also reiche ich ihn an euch alle weiter! Für eure zahlreichen Besuche und eure lieben Kommentare.




Diese Woche gab es reichlich Blumen!

Diesen Strauß hat mir mein liebster Gatte geschenkt! ( Plus einen Obolus für Sachertorte! Hallo Hanna!)



Die Tulpen von einer lieben Quiltfreundin. Ich finde dieses Arrangement einfach nur hübsch!




Von meinem großen Bruder und seiner Freundin, die wirklich überraschend kamen, diesen Strauß.



Ok, ihr ahnt es wohl schon, ich hatte Geburtstag! Deswegen gebe ich mal einen aus. Lasst es euch schmecken!


Und ich hatte ganz viele weiche Briefe zu öffnen. Und überall waren wunderschöne Batik Scraps für mich drin. Werden die wohl zu noch einem Dissapearing 9 Patch verarbeitet???




Die kleine ATC hat sich als Dankeschön, für die zahlreichen geschenkten Pins, auf den Weg gemacht. Ich hoffe sie gefällt.



Ach, und noch mehr Blumen. Auch diese von einer lieben Freundin mit Familie.




Weiterhin bin ich fleißig dabei das nächste Paar Socken zu vollenden. Es wird!




Zum Nähen bin ich diese Woche leider nicht gekommen, und auch für nächste Woche sieht es mau aus, wir haben einen Messegast, und mein Nähzimmer dient dann immer als Abstellkammer für alle wichtigen Dinge aus unserem Gästezimmer, und nun kann sich niemand mehr darin umdrehen.

Ein wenig habe ich gestickt, aber psst! Geheim!!!!!!!

Euch allen eins schönes Wochenende.

Sonntag, 22. Februar 2009

Geschafft!

Ich habe es doch tatsächlich geschafft und mir mein allererstes Paar Socken selber gestrickt! Ok, es sind Sneaker-Socken geworden, aber ich wusste wirklich nicht ob ich es durchhalten würde, und was wäre das dann für eine Verschwendung gewesen einen langen Schaft zu stricken. Grins!

Die Anleitung habe ich hier gefunden. Ich habe sie ungefähr 99 mal gelesen, und beim 100 mal habe ich dann beherzt zu Nadeln und Garn gegriffen. 1 mal musste ich ribbeln, und das hat mir gar nicht gefallen. So habe ich alles in der Schublade versteckt. Aber ich wollte das können! Und während meiner Erkältung habe ich mich weiter durch die Anleitung gekämpft, und nun habe ich eigene von mir handgestrickte Socken!!!!! (Und sie passen sogar ;-) )


Ansonsten habe ich das Mittelteil für den Triple Rail Fence Quilt fertig. Leider habe ich beim Stoffkauf vergessen einen dunkelblauen Stoff für den Mittelrand zu kaufen. So muss ich erstmal in einen Quiltladen fahren und Stöffchen kaufen, sonst geht es nicht weiter.




Montag, 16. Februar 2009

Was für ein Wochenende!

Was habe ich für ein schönes Wochenende gehabt.

Zum Einstieg habe ich das Wichtelpaket vom Valentinswichteln von Andrea öffnen dürfen. Zum Vorscheinen kamen ein "Mülli", ein Glückswichtel, Handcreme, Stöffchen und diverse Streuteile. Ganz herzlichen Dank! Auch an Heidi für´s Organisieren!



Dann haben mir meine lieben Übernachtungsgäste so nette Geschenke mitgebracht. Ach Mädels! Also wirklich!

( Ein Stöffchen habe ich gleich verarbeitet! Das fehlt also.)

Und eine tolle Dose! Mit lecker Inhalt! Hmmm!



Unser Nähwochenende war super schön. Wir haben genäht wie die Weltmeister, und es sind so tolle unterschiedliche Sachen entstanden. Die Bilder würden wirklich den Blog sprengen. Es wurden alleine 4 Dissapearing 9 Patch Quilts genäht! Und jeder ist für sich anders geworden.

Meiner sah zum Anfang so aus:




Und das ist das fertig Top. Unsere Große hat gleich Bedarf angemeldet. Der Trend geht augenscheinlich zum "Zweitquilt"!



Unser Überraschungsgast Gabi hat mir eine besondere Freude gemacht, und beim Feng-Shui einer Freundin an mich gedacht, und mir diese quiltigen Pins mitgebracht! Was für eine Bereicherung meiner Sammlung! Klasse!

Einer der Pins ist sogar von der Israelitischen Quilt Assoziation. Ich mag diese kleinen Kunstwerke zu gerne.

Freitag, 13. Februar 2009

Mir fällt keine gescheite Überschrift ein......

......als hätte ich eine gähnende Leere im Kopf! Dann fange ich halt mal ohne an!

Marie-Louise hat mich mit einer wundervollen Valentinskarte überrascht! Einfach so! Vielen herzlichen Dank!



Elisabeth hat mit Simone Anfang Januar zu einem Reste-Challenge aufgerufen. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen: eine neue Tischdecke. Sie verbreitet schon richtig vorfrühlingshafte Stimmung.



Bei Beate auf dem Blog hatte ich Glück und habe eine bunte Mischung an diversen Dekostoffen, 2 Büchern und einer fantastischen Klappkarte gewonnen. Auch dafür noch ein herzliches Dankeschön.



Außerdem ist mein Valentins-Wichel Päckchen angekommen. Morgen darf ich es dann ja öffnen. Die Spannung steigt!

An diesem Wochenende starten wir unser erstes Nähwochenende für dieses Jahr. Diesmal sind wir 20 Patchwork verrückte Frauen, die um die Wette nähen werden.

Ich habe mir vorgenommen einen Dissapearing 9 Patch aus den Batik Stöffchen aus Birmingham zu nähen. Schauen wir mal....

Dienstag, 10. Februar 2009

Alt und neu!

Gestern habe ich den BOM Quilt von Lynette Anderson, die Arche Noah fertig bekommen. Er hängt sogar schon an der Wand.

Ein bunter fröhlicher Quilt, gerade das richtige für den kommenden Frühling!



Und damit mir nicht langweilig wird, und da der BOM von Lynette ja nun fertig ist, habe ich diese kleinen windschiefen Wonky-Häuser von Jenny angefangen. Sie laufen auch als BOM, aber nur für 4 Monate. Im Mai sind sie dann also komplett.


Genau das richtige für unseren Flur!

Sonntag, 8. Februar 2009

Socken und 2 BOM´s

Ihr werdet nicht glauben was ich gestern aus dem Postkasten gefischt habe!

Gisela hat sich meiner Strickkünste erbarmt, und hat mir ein Paar Socken geschickt. Wunderbare, handgestrickte Socken! Ein Traum, und so fein gestrickt, in braun-beige melierter Wolle mit einem Hauch von Blau! Bis ich mal so Socken stricken kann, fließt noch viel Wasser ins Meer! Danke, liebe Gisela.


Ich bin echt sprachlos. Und ein lieber handgeschriebener Brief war auch noch dabei! Alles in allem: wunderbare Post.


Dann habe ich den 2 Block von Gail fertig gestickt. Ich bin ganz vernarrt in die kleinen Blöckchen. Nur kann ich mich noch nicht für die Stoffe die ich als Rand nehmen möchte entscheiden. Aber ich habe schon mal ein Layout gemalt und probiere ein wenig aus.....



......und der letzte Block von Lynette Arche Noah BOM ist fertig gestickt. Nur der Rand fehlt noch. Das ist so Schade, dass nun keine neuen Blöcke mehr kommen! Ich habe es immer genossen diese kleinen Blöcke zu sticken. Und Lynette hat immer so nette Blöcke veröffentlicht.

Mal sehen ob ich es nächste Woche schaffe alles zusammenzunähen.

Freitag, 6. Februar 2009

Und gewonnen haben....

....., das könnt ihr euch in dem kleinen Video angucken.

Ich bedanke mich recht herzlich für all eure lieben Besuche, Kommentare und EMails. Und ich freu mich schon auf ein neues aufregendes und spannendes Blogjahr!

Unsere 11 jährige Tochter hat die Glücksfee gespielt. Sie war ganz aufgeregt, und hat eure Namen nicht 100% richtig ausgesprochen. Aber ich denke mal das ist OK!


video

Liebe Gisela, Elisabeth und Dagmar! Ihr bekommt nächste Woche Post! Herzlichen Glückwunsch! Und allen die leider nichts gewonnen haben, vielleicht klappt es ja beim nächsten mal.

Und dann habe ich noch eine AMC nach einem Sketch von Heidis Blog fertig gestellt.



Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht.

Bis zum nächsten mal.

Donnerstag, 5. Februar 2009

Hipp Hipp Hurra!

Jetzt blogge ich ein Jahr!

Oder so ähnlich...

Sekt und Kuchen für alle!



Da mich meine doofe Erkältung immer noch so schlapp macht, halte ich mich ein wenig zurück.

Ich kann mich aber nur wiederholen, und ich bedanke mich bei euch allen für eure vielen Besuche und Kommentare. Und ich freue mich schon auf mein zweites Blogjahr!
Mal sehen was es mir bringt.

Auf jeden Fall sind die 3 kleinen Quilts, nach einem Muster von Ursula Schertz, fertig geworden, und ich werde sie morgen unter euren Kommentaren verlosen.


Nun lasst und feiern!

Sonntag, 1. Februar 2009

20.000 Besucher! Wow!

Ich möchte mich bei euch für die zahlreichen Kommentare und eure vielen Klicks auf meinem Blog bedanken!

Nie habe ich daran geglaubt dass das Bloggen so viel Spaß macht und ich so viele nette Quilterinnen aus der ganzen Welt kennen lernen würde.

Da mir die Erkältung doch zu schaffen macht, kommt hier die Verlosung:


Über 50 Kommentare habe ich heute morgen ausgedruckt, zurecht geschnitten,

gefaltet und gut durchgemischt,

abgedeckt,


und 3 Gewinnerinnen gezogen!

Glaubt mir, ich hätte euch am liebsten alle gezogen!


Marie-Luise hat die Kladde in Crazy Technik gewonnen, Sabine das kleine Täschchen und GibStoffBiene-Sabine die Kladde mit den Selvage Edge Design!

Herzlichen Glückwunsch!


Alle anderen nicht traurig sein, ihr kommt ja noch in den Topf zur Verlosung an meinem Bloggeburtstag!

Jetzt verkrümele ich mich wieder auf das Sofa! Tee trinken und Gesund werden......