Sonntag, 27. September 2009

Der sonnige Herbst ist da!

Auch, wenn er bei mir etwas stürmischer daherkommt. Nur muss ich mir noch eine nettere Aufhängung besorgen. (Nachgearbeitet aus dem aktuellen Patchwork Magazin)



Speziell für Elisabeth: Nur gucken! Noch nicht anfassen! Hier schon mal ein Bild der fertigen Herzen.



Und mein superlieber Nachbar war nochmal in Amerika. Und er hat wieder an mich gedacht, und mir diese 20 FQ mitgebracht! Sind die nicht schön?????




Für eine liebe Freundin musste noch schnell ein kleines Mitbringsel her. Da sie gerne liest, habe ich ihr in ihren Lieblingsfarben eine Taschenbuchhülle genäht, die sich dem Umfang des Buches anpasst. Und sie ist gut angekommen. Freu!


Und da unsere Große auf zwei Teenager-Geburtstage eingeladen war, habe ich auch noch 2 Friendship Bags nach dieser Anleitung, in den gewünschten Farben genäht. Sozusagen als Verpackung fürs Geschenk.

Die Täschchen gehen ratz-fatz uns es lassen sich herrlich Reste dafür nehmen. Ich glaube die machen süchtig!


Und last but not least: Das Paket auf großer Reise ist angekommen, und ich habe mir selbstgestrickte Socken von Jojo und ein tolles Kartenset von Edith rausgenommen.

Was ich hineingelegt habe, darf ich euch leider nicht zeigen. Aber wenn ihr die Reise verfolgt, seht ihr vielleicht das ein oder andere Teil in einem Post auf einem anderen Blog.


Euch noch einen sonnigen Restsonntag!

Montag, 21. September 2009

Allerhand Neues

Also, wenn mein Englisch mich nicht im Stich gelassen hat, dann werden 9 tolle Designerinnen uns ab dem 5. Oktober mit wöchentlich einer freien Anleitung, für den privaten Gebrauch, erfreuen.

Vorher gibt es schon einen wahren Give-Away Regen:



Judith of creative Studio
Dawn of Dawn Hay Designs
Jenny of Elefantz
Joy of JoyPatch
Fiona of Mother's Cupboard
Paula of Sew Little Fabric
Vikki of Sew Useful Designs
Vicki of Tozz's Corner
Cheryl of Willowberry Designs


Wenn ihr mal ein paar Minuten Zeit habt, geht mal eine Runde Stöbern, es sind tolle Schätze dabei.





Marie-Louise hat mir einfach mal so eine große Freude bereitet, und mir ein FSK (Freundschaftskissen) geschickt. Boh, was habe ich mich gefreut. Vielen Dank!



Dann habe ich das September Blöckchen von Bea´s Märchen BOM fertig. Ingrid war so lieb und hat mir den Fliegenpilzknopf abgetreten. Danke dafür!




So eine kleine Hülle für eine Garnrolle wollte ich schon immer mal nähen, und nun ist sie fertig. Ich finde sie richtig knuffig.





Und der Schaft meines Socken wächst. Es sind jetzt ungefähr 55 Reihen, 80 sollen es werden........ ich werde berichten!

Freitag, 18. September 2009

Tolle Post!

Bei Bea habe ich das Märchen für Ihren nächsten Block vom Märchen BOM erraten, und ein Set mit kleinen Teilen zum Schmücken des Blocks gewonnen! Ich freue mich sehr darüber, vielen Dank!

Und da Bea meine Sammelleidenschaft für quiltige Pins kennt, und teilt, hat sie mir auch noch einen aus Birmingham mitgebracht und mir geschickt! Super lieb! Auch dafür vielen Dank!



Und von Elisabeth habe ich , laut meiner Tochter, das ultimative " Rosa Dings" bekommen. Eine zauberhafte bis ins letzte Detail ausgeschmückte Rosenwagenzauberkugel. Und ich sage euch, es stimmt wirklich, man ist von der Liebe mit der diese kleinen, großen Kunstwerke hergestellt werden regelrecht verzaubert.


Seht selber:




Ich habe sie in Augenhöhe über meinen Schreibtisch gehängt, und ich ertappe mich immer wieder, wie ich sie einfach nur anschaue und im dem Anblick versinke.....


Liebe Elisabeth vielen herzlichen Dank für diese schöne Tauschgeschenk.



Elisabeth bekommt von mir Herzen für ihr noch geheimes Herzenprojekt. Einige sind schon fertig, andere in Arbeit, Bilder gibt es dann nächste Woche.



Ach, und ich komme noch mal auf das Sockenstricken zu sprechen. Ich bin ja die absolute Anfängerin im Sockenstricken. Es befindet sich der 5 Socke , das heißt ganze 2 Paar habe ich fertig, und davon sind auch noch ein Paar Sneaker Socken, auf der Nadel. Und dazu stricke ich echt langsam. Ich werde euch aber gerne auf dem Laufenden halten und wenn ich so weit bin, euch auch gerne mit Bildern zeigen wie es weiter geht. Ich habe mir aber sagen lassen, das es ein mega gutes Buch darüber geben soll. Ich werde mal den Titel herausfinden und euch berichten.

Montag, 14. September 2009

Unter dem Regenbogen!

Haben wir gestern gesessen und nett mit Freunden gegrillt!



Mein Wein ist auch geerntet und zu Gelee verwurstet worden! Wahnsinn was von 2 Rebstöcken an Trauben runter gekommen ist!

Ich habe tapfer, wieder der vielen krabbelden Besucher in meiner Küche, die Beeren von Stiel abgepult, und alles im Dampfentsafter entsaftet!



Und das Ergebnis konnte ich wirklich sehen lassen: 5 Liter Saft habe ich aus den Beeren gewonnen. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet!



Nachdem ich mir dann bei meiner Nachbarin noch ein paar Gläser geliehen habe, ging das Gelee kochen dann wie von selbst. Die ersten Gläser sind schon verschenkt. Aber ich habe noch keine Rückmeldung wie es schmeckt. ( Denn ich gebe zu, wir essen gar keine Marmelade oder Gelee!)




Dann noch ein kleines Beutebild von der Nadel und Faden in Osnabrück.
4 Damen sind per Bahn losgereist und haben sich einen netten Tag gemacht und viel Spaß gehabt!

Genial finde ich ja den Tipp die Socken auf der Rundnadel zu stricken. Das geht echt super!



Und schon ist das zweite Stickbild für meinen Stitchers Angel fertig. Das wird dann mal ein Nadelkissen.



Und von Gail Pen ist der neute Block fertig geworden. Nun müssen sie noch alle zusammengesetzt werden.........

Mittwoch, 9. September 2009

09.09.09 ! Da muss doch ein Post geschrieben werden!

Zumal der letzte Post auch schon wieder 2 Wochen her ist. Die Zeit rennt!

Diese beiden Teelichthalter habe ich für einen guten Zweck genäht. Sie sollen auf einem Basar verkauft werden. Hoffen wir mal, das viel Geld zusammen kommt.



Diese Stickbild werde ich für meinen Stitchers Angel zu einer Buchhülle verarbeiten. Aber das kann noch ein wenig dauern.....



Und seit langem habe ich mir mal wieder ein Buch gekauft. Ich hatte es beim Stöbern im weiten Blogland gefunden, und da es nicht so teuer war, habe ich zugeschlagen. Heute war es in der Post, und ich bin so froh das ich es bestellt habe. So ein liebevoll gestaltetes Buch. Tolle bebilderte Anleitungen für die einzelnen Stiche und kleine Anleitungen zum Nacharbeiten. Ein richtiges gute Laune Buch!





Erich hatte ich schon letzte Woche ein Siggi versprochen. Uff, heute ist es fertig geworden, und morgen geht es in die Post! Und dann schnell zu Erich!




Echter "Kronsberger Südhang"! All die Jahre trugen meine Rebstöcke ein paar Trauben hier und da. Gerade genug zum Naschen für die Kinder. Aber dieses Jahr, oje!!!!!! Wundervolle Trauben von oben bis unten! Was tun???? Wein selber machen???? Nöööö, dazu habe ich auch gar kein Equipment. Also werde ich mit tatkräftiger Unterstützung von unserer Fachfrau Ulrike mal Gelee kochen. Einen Dampfentsafter habe ich mir heute schon mal geliehen...... Ich werde berichten.....



Und Spinnen haben wir im Garten, eine größer als die andere. Alle Büsche sind bewohnt. OK, solange sie im Garten bleiben kann ich mit ihnen gut leben. Im Haus habe ich bei der Größe dann doch ein kleines Problem.




Und noch ein paar Bilder von unseren letzten Wochenende in Grömitz und Dahme an der Ostsee. Wir haben es wie Melanie gemacht und waren ein Wochenende an der See. Das Wetter hat super mitgespielt, und war trocken und warm. Es war herrlich im Strandkorb zu sitzen und das Meer zu beobachten, oder kleine Spaziergänge am Meer zumachen. Wir haben beschlossen das mal öfter zu machen.



Ganz Mutige wollten sogar baden! Leider hatten wir weder Bikini noch Handtuch dabei.




So eine riesige Feuerqualle habe ich noch nie gesehen. Bin nur froh das die mir nicht im Wasser begegnet ist!


Und als lieben Gruß an euch alle ein Muschelherz....