Montag, 18. Januar 2010

Bis(s) zur letzten Seite...

.....habe ich sie gelesen! Und ich konnte nicht aufhören! Seit langen haben mich kein Bücher so gefangen genommen wie die Bis(s)..... Reihe von Stepenie Meyer! Und dabei wollte ich sie nicht sonderlich gerne lesen. Vampiergeschichten....naja! Habe ich gedacht!
Auslöser war der Film, den ich gegen die Langeweile ankämpfend anschauen wollte. (Wobei ich eigentlich dachte ich schau mal rein, um dann sagen zu können, ist nicht so mein Ding........)
Da lag ich glatt daneben!


Deswegen konnte ich auch nichts anderes machen.

Obwohl die liebe Birgit mir ihre doppelten Häkelnadeln, nebst Garn und einem quiltigen Seifenstück bei einem Besuch mitgebracht hat. Ein paar Webkanten waren auch noch dabei.



Und ich mir im Netz noch ein wenig Garn für die Granny-Squares bestellt hatte.


Doch, die Januar-Karte für den Crazy-BOM von Simone ist fertig geworden. Und sie hat sich heute per Post auf den Weg gemacht..... um eine von Euch zu überraschen.



Und ich möchte euch noch meinen neuen Würfel zeigen. Unsere Jüngste hat ihn bei einer Freundin für mich gefilzt. Und selbst mit einem Knopf, Perlen und Pailletten bestickt. Ich war ganz platt, und finde ihn wunderschön!


Jetzt häkele ich aber mal wieder ein Granny-Square........

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Hallo Anett,
Das mit dem Lesen wusst ich ja schon, aber was Du sonst noch alles auf dem Sofa so treibst, einfach schön. Deine Tochter hat die künstlerische Ader wohl von Dir, toller Würfel -
liebe Grüße
Hanna

Claudia hat gesagt…

Liebe Anett

also über den Würfel hätte ich mich auch sehr gefreut. Super !
Deine AMC ist wunderschön geworden Mein Kompliment !
Alles Liebe
Claudia

Susanne hat gesagt…

Hallo Anett,
der Film hat es mir auch angetan, aber um die Bücher konnte ich bis jetzt noch einen großen Bogen machen :o)..........Dein Töchterlein hat wohl Deine Kreativität, toll gemacht!
Liebe Grüße
Susanne

Edith hat gesagt…

Den Twilight-Büchern kann ich leider gar nichts abgewinnen, dafür umso mehr dem Würfel! Ein hübsches Teil ist das geworden, darüber hätte ich mich auch gefreut.
Liebe Grüße, Edith

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Anett
Da warst Du ja mal wieder rundum fleissig ..
wie schön, dass Du Dir zwischen den tollen Sticheleien Zeit zum lesen genommen hast. Deine AMC gefällt mir sehr, und Deine Wollfarben sind ein Traum ..
klasse, dass Deine Tochter die Kreativität geerbt zu haben scheint - Du zeigst ein tolles Ergebnis von ihr!
♥☼♥Barbara♥☼♥

herbst-zeitlos hat gesagt…

Liebe Annett,
die Bücher habe ich auch alle verschlungen. Mir ging es da ebenso wie Dir.
So als "Nachbereitung" *lach* habe ich mir dann noch die Hörbücher in unserer Bücherei ausgeliehen und dabei kann man ja ganz relaxt werkeln.
Einen schönen Wollregenbogen hast Du Dir da parat gelegt ... bin mal gespannt...
LG, Christa

Simone hat gesagt…

Hallo Anett,
bis auf das letzte Buch, was mir etwas zu fantastisch war, habe ich die Bücher auch sehr schnell gelesen. Da wird man doch nochmal zum Teenie. Die Crazycard ist toll geworden, das Sticken geht dir dabei sicher leicht von der Hand. Der Würfel ist total knuffig.
Das sind die schönsten Geschenke.
Liebe Grüße
Simone

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Anett,
mir ging's mit der "Biss-Reihe" wie Dir, erst wollte ich keine "blöden" Vampirbücher und dann konnte ich nicht aufhören. Allerdings fand ich den 3. Band nicht mehr so besonders gut und den 4. hab ich gelesen, weil ich wissen wollte, wie's ausgeht.
Deine AMC ist superschön, da wird sich die Empfängerin freuen und der Würfel ist einfach nur klasse, Kompliment an Deine Tochter!
Bin gespannt, was Du aus der schönen Wolle alles zauberst.
Liebe Grüße
Heidi

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Liebe Anett,
meine Tochter verschlang auch alle Bis(s)-Bücher ..... vielleicht sollte ich auch mal .... ????
Deine Crazy-BOM-Karte sieht klasse aus und auf deine Häkelergebnisse freue ich mich,
liebe Grüße, deine Jutta

Der Apfel fällt nich weit vom Stamm, das Würfelchen ist sehr gut gelungen!!!!!

stufenzumgericht hat gesagt…

Wow, das sind ja so schöne Dinge, die du da zeigst. Das Häkelgarn sieht so super aus, dass es mich auch schon in den Fingern juckt.
Bis(s)zum nächsten Post, liebe Vampir-Freundin *LOL*
GlG, Martina

steffi mö hat gesagt…

Liebe Anett,
die AMC ist zauberschön und der Würfel ist einmalig schön...zu den Büchern muß ich schweigen, ich kenn sie nicht...
freu mich auf März..
herzlichst steffi

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Anett,
ich weiß, bei wem die tolle AMC gelandet ist. Die Empfängerin hat sich sehr gefreut und trägt jetzt ne Socke um den Hals! ;-)
Der Würfel ist echt klasse. Kein Wunder, bei der Mutter, dass die Tochter auch Talent hat.
Mit den Biss-Büchern ging es mir genau wie dir, habe aber nur die ersten beiden gelesen. Die anderen kommen noch.
Also, dann bis(s) zum nächsten Mal
sollte es in echt sein...mich kannste jetzt einsockig erkennen!
Ganz liebe Grüße
Gisela

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Anett,
da hatte dich das Lesefieber ja voll im Griff.:-) Ja, ich kenne so etwas auch. Tolle geworden ist der Filzwürfel und sehr schöne Farben hast du für deine "Granny´s" gewählt. Viel Spaß dann beim Häkeln.

LG
Andrea

Sabine K. hat gesagt…

Hallo Anett, Du hast also auch so eine Karte (ATC) in Blau-Weiß genäht! Die ich erhalten habe passen ebenfalls in diese Reihe! Eben Winter, dunkle Himmel, weißer Schnee.
Liebe Grüße
Sabine